Startseite
Projekte
Marktplatz
Chronik
Links
Impressum

Projekt 09: Pimp my Assi-Wägelchen oder der getunte Einkaufsshopper

Samstags fahren wir alle paar Wochen mal nach Holland auf den Markt um Gemüse und Obst (nein, kein Gras!)
dort zu kaufen. Bisher kam dann immer unser sogenanntes Assi-Wägelchen zum Einsatz.


Unser Assi-Wägelchen verfügt über sogenannte Treppensteigerollen. Diese sind jedoch der letzte Sch...dreck.
Die Rollen sind absolut mangelhaft gelagert, die Haltebleche sind viel zu dünn, wenn das Assi-Wägelchen be-
laden ist, ist es ein einziges Quietschen und Knarren...


Das geht doch bestimmt auch besser... Man nehme zwei Kinderwagenräder (davon hatte ich mal mehrere Sätze,
teils gebraucht und teils neu, gefunden), fertige dafür aus zwei Alustücken aus der Schrottkiste zwei Halterungen
und montiert diese anstatt der original Bereifung an das Assi-Wägelchen.



Das sieht doch schon ganz gut aus. Zur Verstärkung und damit das Assi-Wägelchen bei Beladung keine X-Beine
bekommt wird das ganze noch mit zwei Gewindestangen quer verschraubt. Fertig ist der getunte Einkaufsshopper.


In der Praxis haben sich die großen Räder deutlich bewährt, der Fahrkomfort ist enorm gestiegen, sowohl im
leeren als auch im beladenen Zustand. Sollte ich das ganze nochmal bauen, würde ich die Räder jedoch weiter
nach hinten versetzt montieren. So neigt man dazu, bei Unachtsamkeit sich die großen Räder beim Hinterher-
ziehen selber in die Hacken zu hauen... Aua!

zurück zu den Projekten

Hier sollte eigentlich der Besucherzähler stehen